Die Abteilung Fußball

Die Fußballabteilung ist die älteste Abteilung beim SC Schwarz-Weiß Friesheim. Im September 1945 gegründet, feiern wir bald unser 75jähriges Bestehen.

Zur Zeit hat unsere Abteilung rund 250 Mitglieder, davon etwa 25 Senioren, 25 Alte Herren und 200 in der Fußballjugend. Während die Alten Herren schon eine konstante Größe über viele Jahre hatten, wurde die Jugend im Jahre 2000 quasi neu gegründet. Unter der Leitung des ehemaligen Jugendleiters Bernd Hartmann entwickelte sich eine Erfolgsgeschichte, die zur Zeit ihren Höhepunkt erreicht hat. Seit zwei Spielzeiten sind wir von den Bambinis bis zur ersten Senioren-Mannschaft durchgehend besetzt. Die Bambinis von 1998 sind Spieler der Ersten Mannschaft der Saison 2011/2012.

In Ihrer ersten Saison gewann unsere erste Seniorenmannschaft direkt den Fair-Play-Pokal des Fußballkreises Euskirchen. 2012 bewarben wir uns bei einer Ausschreibung der Bayer 04 Leverkusen Sportförderung gGmbH für unsere Nachhaltigkeit in der Jugendarbeit und belegten in NRW den ersten Platz. Geschuldet dem ehrenamtlichen Engagement vieler Eltern, die über Jahre hinweg ihre Freizeit dem Jugendfußball gewidmet haben.

Wir kooperieren mit der KiTa Friesheim, der Grundschule in Erp, der Nord-Grundschule in Lechenich und der Gesamtschule in Weilerswist, um Kindern und Jugendlichen das Fußballspielen zu ermöglichen.

Viele unserer Jugendfußball-Übungsleiter haben einen Trainerschein. Wir verfügen über drei Senioren- und sechs Junioren-Schiedsrichter. Wir waren einer der ersten Vereine in Erftstadt, der Mädchenfußball angeboten hat. Jedes Jahr veranstalten wir zwei Jugendturniere (Halle und Feld), ein Fußballcamp mit Übernachtung, einen Tag der Grünpflege, an dem wir unseren Sportplatz selbst verschönern und alle zwei Jahre ein Turnier „Unser Dorf spielt Fußball" für alle jung gebliebenen Freunde des Fußballs in und um Friesheim herum.