Großer Jubel über Aufstieg der 1. und 2. Herrenmannschaft

Doppelter Aufstieg für die Friesheimer Tischtennisteams, direkter Wiederaufstieg in die Landesliga gelungen

Riesenjubel bei der Tischtennisabteilung des SC SW Friesheim. Zwei Spieltage vor  Saisonende konnte der direkte Aufstieg in die Landesliga durch einen beeindruckenden 9:0 Sieg gegen den Lokalrivalen aus Lechenich gefeiert werden. Zur Aufstiegsmannschaft gehören Michael Ebert, Karl-Josef Stuwe, Martin Heeg, Manfred Sauer, Stefan Landsberg und Holger Dieckmann.

Ebenfalls aufgestiegen ist die zweite Friesheimer Tischtennismannschaft. Sie geht in der kommenden Saison in der Bezirksklasse an den Start. Von Anfang an setzen sich Peter Möller, Dieter Steiner, Ingmar Schmid, Gerd Möller, Adrian Kessel, Holger Walther, Uli Lauterbach, Michael Baumgart und Rolf Robens an die Spitze der Kreisliga und behielten bis zum Schluss die Oberhand.